Element Eisen
#gutzuwissen Nr. 6 – Eisen
September 18, 2019
Fluor-reaktivstes Element
#gutzuwissen Nr. 8 – Fluor
November 5, 2019
Element Helium

#gutzuwissen Nr. 7 – Helium, leichter als Luft

Die bekannte Mickey-Maus-Stimme durch Helium. Das hat doch jeder schon mal gemacht oder gesehen (beziehungsweise gehört), ist aber gar nicht so ungefährlich! Helium verdrängt nämlich den Sauerstoff in den Lungen und das kann zu einem Sauerstoffmangel und Bewusstlosigkeit führen. Kommt es zu einem großen Sauerstoffmangel im Gehirn, so kann dies zu schlaganfallähnlichen Auswirkungen führen. Also Vorsicht beim Einatmen von Helium!

Für Kinder unter 18 Jahren ist es aber definitiv keine gute Idee! Noch ein paar Hinweise, falls man es trotzdem macht: Man sollte niemals den ganzen Luftballon einatmen, das ist mehr als ein normaler Atemzug. Niemals aus einer Druckgasflasche einatmen, denn da kommt das Gas mit so einem Druck herausgeschossen, dass man die Menge kaum dosieren kann. Fragt euren Chemielehrer, ob er ein paar Atemzüge auf sich nimmt und euch die Stimmverzerrung demonstrieren kann, natürlich unter der Berücksichtigung aller oben genannten Vorkehrungen. Die ganze Aktion ist ein recht kostspieliger Spaß, denn Helium ist verhältnismäßig teuer.

600 Millionen Tonnen Helium pro Sekunde

Aber nicht nur in Luftballons wird es verwendet, sondern auch in modernen Luftschiffen. Wenn ihr am Bodensee Urlaub macht oder dort wohnt, habt ihr sicherlich mal so ein großes tolles Luftschiff gesehen. Meistens machen diese Werbung oder fliegen die Touristen für eine Besichtigungsrunde über den Bodensee. Beeindruckend, aber wie gesagt extrem teuer. Halt dich fest: eine 30-minütige Rundfahrt mit dem Zeppelin kostet um die 200€! Wahnsinn, ein echtes Luxushighlight. Jetzt verstehst du auch, warum man Zeppeline mit Heliumfüllung nicht zum Transport von Waren, Gütern oder Personen benutzt. Viel zu teuer, obwohl es das zweithäufigste Element im Universum ist.

Paradox: Die Sonne produziert eine Menge Helium. Sie wandelt Wasserstoff (Brennstoff der Sonne) in einer Kernschmelze zu Helium um. Etwa 600 Millionen Tonnen Helium pro Sekunde entstehen bei der Kernfusion der Sonne. Auf der Erde kostet Helium ungefähr 35€ pro Kilogramm. Wahnsinn, dass da noch keiner ein Geschäft daraus gemacht hat. Wir von JAKLARO! bleiben jedoch vorerst bei unseren Lehrmitteln…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DIREKT BESTELLEN